Datenschutzbestimmungen

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich im Rahmen der in der Schweiz gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwendet (insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG)).

Für die Abwicklung der Bestellungen werden nur die dafür notwendigen Angaben aufgenommen und verwendet. Bei Mehrfachkunden, welche ein Kundenkonto eröffnen, werden die Daten für die Verarbeitung zukünftiger Bestellungen gespeichert. Der Kunde kann diese Daten jederzeit per E-Mail bei uns Löschen lassen.

Personendaten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern dies für die Abwicklung der Bestellung notwendig ist, so in nachfolgenden Fällen:

-          Weitergabe zur Zahlungsabwicklung

-          Weitergabe zur Versandabwicklung

-          Weitergabe zur Abwicklung von Garantiefällen und Retouren

-          Allfällige Bonitätsprüfung bei Versand auf Rechnung

Diese Liste ist nicht abschliessend und kann in Einzelfällen ergänzt werden, falls ein zusätzlicher Dienstleister in den Bestellprozess miteinbezogen wird.

Es werden von uns keine gespeicherten Daten zu kommerziellen Zwecke an Dritte weitergeben, welche nicht im Zusammenhang mit der Bestellungsabwicklung stehen.